Dr. Stephan Klatt

Leitung Core Facility

ORCID: 0000-0003-0064-3367

+49 (0) 69 6301 86879

Über Stephan

Stephan (aus Deutschland) erhielt seinen PhD am MPI für Molekulargenetik in Berlin, bevor er nach Melbourne, Australien (The Bio21 Molecular Science and Biotechnology Institute) ging, wo er an der Etablierung neuer Lipidomics-Techniken arbeitete. Von dort wechselte er zum The Florey Institute of Neuroscience and Mental Health (ebenfalls in Melbourne), wo er für Metabolit- und Lipidanalysen von Blut- und Gehirnproben von Patienten mit Parkinson oder Alzheimer verantwortlich war. Seit seiner Rückkehr nach Deutschland Anfang 2021 leitet Stephan die Institute for Vascular Signalling Metabolomics Core Facility.

de_DE