Zwei Doktoranden Stellen (E13 TV-G-U, 65%)

zum Thema "Veränderung des Cystein-Stoffwechsels bei vaskulärer Alterung und Regeneration".

Die Stellen sind ab 01.07.2021 für einen Zeitraum von 3 Jahren mit der Möglichkeit der Verlängerung zu besetzen. Die Stellen werden im Rahmen eines von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (Emmy Noether-Programm) geförderten Projekts, das sich mit den Konsequenzen des Cystein-Stoffwechsels in der vaskulären Alterung und Regeneration beschäftigt (siehe Circulation. 2019;139:101-114 und Circulation. 2021;143:935-948), ausgeschrieben.

Die Position erfordert Folgendes:

• Teilnahme an einem Forschungsprojekt, das sich auf das Verständnis des endothelialen Cystein-Stoffwechsels auf Einzelzellebene in vivo und dessen Auswirkungen auf die vaskuläre Alterung und Regeneration konzentriert.

• Das Forschungsprojekt wird sich damit befassen, wie Cysteinkohlenstoffe den endothelialen Stoffwechsel, die Epigenetik und die Epiproteomik beeinflussen, um zelluläre Entscheidungen zu regulieren.

• Sammlung von experimentellen Daten, Analyse und Dokumentation der Ergebnisse und Vorbereitung des Materials für die Publikationen.

Wir bieten an:

• Ein thematisches Projekt auf hohem Niveau in einer international anerkannten Gruppe, die Teil des Vascular Research Center Frankfurt ist.

• Räumlichkeiten, untergebracht in einem neuen Forschungsgebäude, mit moderner Ausstattung und Analysemöglichkeiten von der integrativen Physiologie bis zur Massenspektroskopie.

• Nationale und internationale Vernetzung - Das Institut ist Teil des „CardioPulmunary Institutes“ (www.cpi-online.de) und des Deutschen Zentrums für Herz-Kreislauf-Forschung (www.DZHK.de).

Voraussetzungen:

• Ein abgeschlossener, sehr guter MSc in Biologie, Biochemie, Biotechnologie, Molekularmedizin oder einer verwandten Disziplin.

• Kenntnisse im Stoffwechsel, der Epigenetik, der posttranslationalen Modifikationen und/oder von Einzelzell-Methoden.

• Erfahrung mit in vivo Modellen wäre von Vorteil.

• Gute Fähigkeiten zur Selbstorganisation und Teamarbeit.

• Deutsch ist nicht notwendig, aber sehr gutes Englisch in Wort und Schrift ist erforderlich.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (in einer einzigen PDF-Datei) und den Namen und Kontaktdaten von 3 Gutachtern sollten in elektronischer Form bei Prof. Sofia-Iris Bibli (bibli@vrc.uni-frankfurt.de) eingereicht werden.

Diese Anzeige ist online seit 07.05.2021

de_DE